Weihnachtsbotschaft 2011 – das Jahr der Werte?

Eine Leistung zählt, auch wenn man diese erschummelt hat (Exminister Theodor Graf zu Guttenberg, Europapolitikerin Silvana Koch-Mehrin)?

Auch wenn man erwischt wurde, bleibt immer noch der Rechtsweg (Europapolitikerin Silvana Koch-Mehrin) oder die öffentliche Relativierung (Exminister Theodor Graf zu Guttenberg mit “vorerst gescheitert”), man tut Busse und zeigt Demut im Schnelldurchgang!

Wahrheit ist nur das, was nachgewiesen kann? Nach dieser Devise agiert Bundespräsident Christian Wulff , der als Buchautor noch “Besser die Wahrheit” propagierte.

Demokratischen Spielregeln gelten nicht so richtig wirklich – jedenfalls nicht in der FDP, wo der Parteivorsitzende Philipp Rösler das Ergebnis einer für ihn ggf. problematischen Mitgliederabstimmung verkündete, bevor es überhaupt feststand. Er wollte doch nicht etwa diejenigen, die noch nicht abgestimmt hatten, beeinflussen (meine Stimme macht keinen Unterschied, ich gehe nicht wählen oder ich wähle so, dass ich nicht bei den Verlierern bin)? Ist das die Weihnachtsbotschaft 2011?

Europapolitikerin Silvana Koch-Mehrin, Exminister Theodor Graf zu Guttenberg, Bundespräsident Christian Wulff, FDP – Parteivorsitzender Philipp Rösler – all diese haben selber Kinder, für die sie Vorbilder sind! Wie erklären sie diesen ihr Verhalten? Meinen Kindern sage ich deutlich, dass das so nicht geht!

Erziehung, Vorbild sein ist in diesem Umfeld zunehmend schwer!